AT/CH/EU: 0049 6109 / 505 44 578   zum Ortstarif
DE: 01805 / 259 009 90578*
*(0,14 €/Min. DE Festnetz, max. 0,42 €/Min. Mobilfunk.)
09:00 bis 19:00 Uhr  Mo. - Fr.
10:00 bis 18:00 Uhr  Samstag
10:00 bis 14:00 Uhr  Feiertag

Das sollten Sie wissen, bevor Sie die Flugsuche beginnen und ihren günstigen Flug buchen

Kennen Sie eigentlich den Unterschied zwischen low cost Flüge, Linien und Charterflug?
Beim Flugpreisvergleich könnten Tarife vorkommen, die Sie vielleicht noch nicht kennen. Zumindest bei denen die noch nie oder selten ein Flugticket kaufen. In der Regel gibt es vier Tarife Lowcost, Normaltarif, Sondertarif und Charterflug. Es ist auf jeden Fall von Vorteil, wenn Sie wissen was die Unterschiede dieser Tarife sind da die inklusiv Leistungen zB. bei Billigflieger geringer sind.

Low cost Flug auch bekannt unter dem Begriff Billigflieger. Warum sind diese Fluege oft günstiger als andere? Der billige Tarif kommt zustande, da diese Flüge weniger Service bieten. Sie müssen zum Beispiel damit rechnen, dass Getränke und Speisen im Preis vom Flugticket nicht inbegriffen sind und im Flugzeug extra zu bezahlen sind. Billige Fluege werden oft Angeboten bei Kurzstrecken, darum ist es auch nicht so tragisch, wenn hier der Service geringer ist, da die Flugzeiten bei Städteflügen innerhalb Europa nicht so groß sind. Die bekanntesten Arlines die billig Flüge anbieten sind im deutschsprachigen raum Ryanair, easyJet, Air Berlin und Germanwings. Typische Eigenheiten von Billigfliegern sind: günstige Flugtickets, Buchung ist oft nur übers Internet möglich, engerer Sitzabstand, Personalbesetzung ist geringer, oft werden auch kleinere Flughäfen genutzt da dort die Gebühren geringer sind. Denn Begriff low cost gibt es übrigens auch im Hotel Bereich lesen Sie mehr unter Hotel Katalog.

Linienflug auch oft mit Noramltarif gekennzeichnet. Linienflüge werden nach einem bestimmten Flugplan geflogen, unabhängig von der Auslastung des Flugzeuges. Fluglinien übernehmen in diesem Fall das Risiko einer schlechten Auslastung. Bei Mittel- und Langstrecken werden oft mehrere Beförderungsklassen angeboten wie zum Beispiel die billigere Economy class, Business oder first class. Verpflegung ist in der Regel im Preis vom Flugticket inbegriffen vor allem bei Mittel- und Langstrecken.

Charterflüge werden von Reiseveranstaltern angeboten. Ein Reiseveranstalter chartert Plätze in einem Flugzeug, oder ein ganzes Flugzeug, um seine Touristen Preisgünstiger an ihr Reiseziel zu bringen. Das Risiko einer schlechten Auslastung übernimmt in diesem Fall der Reiseveranstalter. Oft wird ein Charterflug verwendet um diesen mit anderen Leistungen zu kombinieren wie zum Beispiel Pauschalreisen (Flug-Hotel-Transport zum Hotel) oder Flug und Mietwagen. Mit Charterflügen kann man deshalb hauptsächlich Urlaubsgebiete anfliegen, teilweise aber auch Städteflüge. Die Reiseveranstalter bieten den Charterflug aber auch ohne Zusatzleitungen an und darum sind diese günstigen Angebote auch in unserem Flugpreisvergleich enthalten. Der Vorteil bei Charterflügen ist, dass diese teilweise billiger sind als Linie und es in der Regel immer Direktflüge sind ohne Zwischenstopp. Hingegen der Nachteil, dass es zu Flugzeitenverschiebungen kommen kann (worüber Sie rechtzeitig informiert werden), was beim Linienflugplan nicht vorkommt. Wir haben auch einen Flug Preisvergleich nur für Charterflüge. Könnte vor allem für jene interessant sein die einen billigen Ferienflug suchen. Hier können Sie unter anderem mehrere Abflughäfen angeben und einen Zeitraum so findet man schneller einen billigeren Flug.

Den Begriff Sondertarif finden Sie ebenfalls in unserer Flugsuche: Um den Flug Preis günstig zu halten, kombiniert unser System Flüge von verschiedenen Arlines. Das heißt, bei Sondertarifen fliegen Sie mit mindesten 2 unterschiedlichen Arlines. Zum Beispiel hin mit Air Berlin und retour mit Lufthansa oder bei Flügen mit Stopps kann es sein, dass Sie mit einer anderen Airline weiterfliegen. Mit welchen Airline Sie fliegen können Sie in unseren Angebote genau nachlesen.

Gabelflüge oder auch Multi City Flug genannt. Bei einem Gabelflug fliegen Sie nicht die gleiche Strecke hi und retour. Beispiel: Wien-Berlin, Hamburg-Wien. Sie Besuchen eine zweite Stadt oder Städte wo Sie mit einem Mietwagen oder der Bahn hinfahren und von dort zurück nach Hause fliegen. Bei Gabelflügen können Sie auch gleich mehrere Strecken eingeben, wenn Sie es benötigen.

Für welchen Flug Sie sich entscheiden, bleibt jetzt ihnen überlassen. Wenn Sie fragen haben, können Sie uns gern Anrufen oder eine E-Mail scheiben. Flug Suchmaschine wünscht ihnen einen angenehmen Flug und einen schönen Aufenthalt.

Meta Titel: Flug Suchmaschine billiger fliegen leicht gemacht. Billigflieger, Flugtickets, Linienflüge
Meta Description: Billige Flug Angebote - Flüge günstig online buchen und vergleichen inkl. Sitzplatzreservierung. Flugpreisvergleich für Billigflieger, Linienflüge und Charterfluege. Aktuell super billig London Flüge und Paris Flug.
Meta Keywords: Flug Suchmaschine, Billigflieger, Flugtickets,billiger, Linienflüge, Cahrterfluege, günstig, billig, Flugpreisvergleich, billig fliegen